Non, je ne regrette rien 🎵🎶

… sang Edith Piaf einst. Und das gilt auch für mich.

Ich gehe eben den schweren Weg, den ehrlichen Weg, den steinigen Weg. Aber trotzdem fühlt sich das so viel besser an als das was ich sonst beschreiten müsste.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: