Eine Antwort – 4 Bedeutungen: Die Temperamenten-Lehre einfach erklärt 😃😡😶😔

„Wie geht es dir?“

😃Der Sanguiniker sagt: „gut“ und meint: „Ey, Leute alles paletti, mir geht es prima, ich bin total aufgeräumt und das Leben ist doch letztlich einfach schön.“

😡Der Choleriker sagt: „gut“ und könnte vieles andere meinen. Zum Beispiel: „Ja, mir geht’s gut, du Arschloch, obwohl ich von lauter Idioten umgeben bin und als einziger hier meinen Job richtig erledige.“

😶Der Phlegmatiker sagt: „gut“, weil er weder Kraft noch Antrieb noch Elan für ein tiefergehendes Gespräch hat: er will seine Ruhe und keinen Stress.

😔Der Melancholiker sagt: „gut“ und leidet weiter still vor sich hin. Er meint zum Beispiel: „Nein, mir geht es gar nicht gut, es ist gerade alles ganz furchtbar und ich zweifle mal wieder an mir, an meinen Mitmenschen, am Sinn des Lebens. Aber ich will dich damit nicht belasten, du kannst mir eh nicht helfen.“

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

4 Kommentare zu „Eine Antwort – 4 Bedeutungen: Die Temperamenten-Lehre einfach erklärt 😃😡😶😔

Schreibe eine Antwort zu mitleichterfeder/elisa Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: