Der Ofen ist aus ūüöę

Bei manchen Leuten ist bei mir inzwischen echt der Ofen aus, was f√ľr mich doch sehr ungew√∂hnlich ist. Normalerweise bin ich in menschlichen Beziehungen doch sehr langm√ľtig und verzeihe schnell. Meine Mutter meint ja immer, ich sei treudoof.

Aber f√ľr mindestens eine Person bleibt trotz freundlichem Smalltalk die Mauer zu. Wenn jemand mein Vertrauen derma√üen missbraucht und √∂ffentlich gegen mich schie√üt, um sein eigenes Fell zu retten, war es das. Da kann man jetzt noch so harmlos tun.

Bin jetzt jedenfalls nicht mehr bereit, in meiner Freizeit mit so jemand am Tisch ein Bierchen zu trinken. Auch wenn das heißen sollte, ich bin bei manchem Treffen im kleineren Kreis nicht mehr dabei. Ist dann halt so.

Ich wei√ü, dass es anderen oft unangenehm ist, eine Welle zu machen und sie lieber das Deckm√§ntelchen der Harmonie √ľber das Schlamassel werfen – aber ich surfe inzwischen ganz gut auf der Welle.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: