How to survive in the world of grown up people🐌

Also gut, ich habe es lange verleugnet, ignoriert, verdrÀngt. Aber die Erfahrung zeigt, dass mein Herangehen an Situationen in der Erwachsenen-Welt (bei Kindern und Jugendlichen gelten andere Gesetze) bisher oft kontraproduktiv war.

In Zukunft werde ich mich einfach mehr zurĂŒckhalten, mich bedeckt halten, weniger von mir zeigen. Mich nicht mehr so gutglĂ€ubig öffnen. Ist einfach zu oft fehlgeschlagen.

Im Nachhinein hatte mein Ex Recht: Es ist nicht klug, Privates und Berufliches so eng zu verzahnen. Mehr Distanz ist besser. Und mit Bedacht zu handeln und zu reden auch.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

2 Kommentare zu „How to survive in the world of grown up people🐌

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: