Haare 💇🏻‍♀️🧝🏻‍♀️💆🏻‍♀️

Haare sind so viel mehr als nur Kopfbehaarung. Für Pubertierende wie meine Tochter sind sie oft ein Mittel, sich auszudrücken, ihre Individualität zu zeigen und sich abzugrenzen. Da wird gefärbt, geschnitten, rasiert und rumprobiert.

Aber auch wir Erwachsenen benutzen unseren Schopf als Ausdrucksmittel für unseren Stil oder den jeweiligen Anlass: elegant, lässig, modisch, natürlich. All das kann man mit seinen Haaren ausdrücken.

Außerdem merkt man am Zustand der Haare oft, wie es einem geht: Ich neige zum Beispiel zu Haarausfall und schlappem Haar, wenn ich großen Stress habe. Ansonsten habe ich eher wuscheliges, kräftiges und dichtes Haar.

Ich habe mir gerade alte Fotos von vor zwei Jahren, als ich beruflich ziemlich Stress hatte, angeguckt und bin erschrocken, wie viel weniger Haare ich da hatte um den Scheitel rum. Da hatte ich auch eine Gürtelrose, weil ich einfach nicht mehr konnte.

Zum Glück haben sich meine Haare erholt und ich auch. Inzwischen nehme ich allerdings auch wieder regelmäßig B-Vitamine, die sowohl für die Nerven als auch für Haut und Haare gut sind. Und versuche, mich manchem Stress gar nicht mehr auszusetzen, indem ich mich besser abgrenze.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

4 Kommentare zu „Haare 💇🏻‍♀️🧝🏻‍♀️💆🏻‍♀️

  1. Der Friseur gibt mir ein neues Ich. Veränderungen im Leben werden oft auch über Frisuren ausgedrückt. Eine verwegene Frisur wollte ein Kunde. Das hat mir eine Friseuse erzählt. Und ich komme oft nach Langhaarphasen, mit einem völlig neuen Schnitt, teils kurz, vom Friseur. Manchmal auch farbig verändert.
    Haare und Frisuren sagen sehr viel über Menschen aus.
    Deshalb auch noch ein paar Tipps zur Ernährung. Leinsamen und Leinöl machen auch gesundes glänzendes Haar. Auch Eisenmangel kann dünnes Haar begünstigen. Über einen Bluttest beim Hautarzt kann der Eisengehalt nachgewiesen werden. Das hatte ich nämlich mal. Mir wurde neben einem Präparat auch rotes Fleisch empfohlen. Dort ist viel Eisen enthalten. Alles Gute.

    Gefällt 1 Person

  2. Farbe ist mir inzwischen egal, Frisur immer die gleiche… Haarausfall abhängig von Stress? Jetzt, da du es sagst. Mir gehen jedenfalls mit weniger Stress auch weniger aus.
    Und die Tochter gewöhnt sich so an die immer lockiger werdende Mähne, dass höchstens mal ein Zentimeter oder zwei geopfert werden. Mal sehen, wie lange noch 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: