„Ich liebe das Leben“

… sang einst Vicky Leandros und das gilt für mich defintiv auch. Ich wusste immer, auch im tiefsten Tal der Tränen, dass ich das Leben eigentlich mag.

Ich lache gern, aber ich weine auch gerne und rege mich gerne mal auf.

Ich kann mich an vielem erfreuen, wofür ich keine anderen Menschen brauche, was mir eine gewisse Unabhängigkeit gibt: an einem schönen Film oder Buch, einem guten Essen und/oder Wein, einem schönen Blumenstrauß, den ich mir einmal die Woche selbst kaufe.

Oft sitze ich auch einfach an meinem Esstisch, schaue auf die Züge und freue mich, so eine tolle Wohnung gefunden zu haben.

Ich habe auch Freude daran, mich schön zu kleiden, ein edles Parfum zu benutzen und mir die Nägel zu lackieren.

Natürlich macht mich auch meine Verbindung zu anderen Menschen oft glücklich: das enge Verhältnis zu meinen Kindern, die Unterstützung durch meinen Mann und meine Eltern, der Austausch mit Freunden und Kollegen und nicht zuletzt das gute Verhältnis zu meinen Schülern.

Freilich gibt es trotzdem dunkle Tage und Stunden, aber da habe ich inzwischen ein gutes Motto für mich erfunden: „Es ist nie zu spät, einen Tag noch schön zu machen“ – sage ich mir jetzt oft und reiße das Ruder noch auf den letzten Metern des Tages um.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

8 Kommentare zu „„Ich liebe das Leben“

      1. Hallo liebe Marion, du musst nicht aber Du darfst! :-)))

        Folge dem Link und lies, was dort steht.
        Da stehen auch die Fragen für die von mir nominierten Blogger*innen.

        Du kopierst meinen Beitrag und machst daraus einen eigenen Beitrag, mit eigenen Nominierungen und Fragen für Deine Nominierten.

        Und dann informierst Du Deine Nominierten auf deren Seiten in den Kommentaren.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: