Bindung

Bindung entsteht durch Nähe und Sich-Kümmern. Durch Worte, Berührungen, Für-Einander-Da-Sein.

Das ist am schönsten von Angesicht zu Angesicht, geht aber auch über Telefon und What’s App.

Letztendlich geht es oft gar nicht darum, wer besonders witzig und charmant oder sonstwie herausragend ist, sondern schlicht darum, wer da ist. Wer „mehr“ da ist, zu dem baut man oft eine engere Bindung auf.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: