Grenzgang am Abgrund

„Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel“ – sagt man eigentlich im Armutszusammenhang, trifft aber auch mein Lebensgefühl zur Zeit ziemlich genau.

Bezüglich Corona, politischer Großwetterlage in Deutschland und international und meiner eigenen privaten Situation.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

4 Kommentare zu „Grenzgang am Abgrund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: