Vielleicht

… so denke ich gerade manchmal, hätte ich doch mit meinem Exmann zusammenbleiben sollen. Dann hätten wir die Situation mit meiner Tochter zusammen abfedern können.

Ob ich als Ehefrau oder als Mutter unglücklich bin, letztlich bin ich auch jetzt unglücklich.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

7 Kommentare zu „Vielleicht

  1. Oder gemeinsam daran verzweifeln, jeder auf seine Weise. Dein Weg, alles ghört zu deinem Wachstum als Mensch. Spüre mal dem nach, was wäre wenn – du jetzt auch noch einen Menschen an deiner Seite hättest, der dich so behandeln würde, wie du behandelt wurdest, wenn ich mich an deine vergangenen Beiträge erinnere.

    Es wird sich finden, Marion.
    Und ja, ich weiß, wie schwer Vertrauen sein kann.

    Gefällt 1 Person

  2. es ist verständlich, dass du manchmal so denkst. Allein die Verantwortung zu tragen ist schwierig. Aber leider ist es zu zweit manchmal noch schwieriger. Der einzige Vorteil ist es dann, dass man dem anderen Vowürfe. machen kann, wenns schief geht.

    Gefällt 1 Person

  3. Was gestern war, kann auch dort bleiben. Das Morgen kennst du nicht, kannst es jedoch gestalten und planen – und das malst du sicher nicht negativ. 😉 Dein Gefühl der Hilflosigkeit hast du JETZT, das Gefühl kannst du dir anschauen. Und dann loslassen. Es ist ein Weg, bei dem Schmerz leider dazugehört. Du wirst daran wachsen und wieder Freude empfinden. Das sind die Momente, die du dir immer wieder, vor allem in schlechten Zeiten, wieder bewusst machen kannst. Alles Liebe!

    Gefällt 2 Personen

Schreibe eine Antwort zu gkazakou Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: