Verschnaufen ūüėÉ

Heute den ersten Ferientag gehabt. Beim Anwalt gewesen, um Widerspruch wegen Zahlungsaufforderung einzulegen. (Missverst√§ndnis: zweimal unter falscher Rechnungsnummer √ľberwiesen.) Beim Friseur gewesen und in der Sonne eine kleine Pommes und einen kleinen gemischten Salat in meinem Lieblingsrestaurant gegessen. Drau√üen essen – wie herrlich!

Ich muss ziemlich viel korrigieren und meine Tochter muss auch einiges f√ľr die Schule nachholen. Aber jetzt machen wir erstmal ein paar Tage nix. Nur Sch√∂nes!

Lese gerade Buch von Ildik√≥ K√ľrthy, die, wie ich finde, immer besser schreibt, je √§lter sie wird. „Morgen kann kommen“ hei√üt ihr neues Buch. Es geht um Lebensl√ľgen, den Mut, zu sich selbst zu stehen, Zusammenhalt unter Schwestern und Freundschaft.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: