Habe es gestern übertrieben

… beim abendlichen Treffen mit ner Freundin.

Heute daher doch kein Schreibtischprogramm, sondern Bett und Couch und Spaziergang. Dafür morgen ranklotzen.

Memo an mich: du bist nicht mehr 20.

Nachtrag: Sitze jetzt doch am Schreibtisch, das mündliche Abitur sitzt mir im Nacken und wie der Österreicher sagt: „A bisserl was geht immer.“

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

2 Kommentare zu „Habe es gestern übertrieben

Schreibe eine Antwort zu Verwandlerin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: