Ich muss den Tatsachen ins Augen sehen

…, aber ich werde nicht darüber hinwegkommen, einzusehen: ohne die nötige Disziplin, kann ich nicht glücklich sein. Tagelanges Rumgammeln bekommt mir nicht. Ich werde ab sofort um Acht aufstehen, duschen, korrigieren oder Hausarbeit machen. Mittagessen machen, Spazierengehen und dann einem meiner Hobbies nachgehen.

Das Rumgegammele ist ab morgen vorbei. Tut mir nicht gut.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

10 Kommentare zu „Ich muss den Tatsachen ins Augen sehen

  1. Ich denke dass alles im Leben seine Zeit hat. Alles. Alles ist gut wie es ist. Vielleicht solltest du mehr aus dem Moment leben. Solche Pläne zu machen und diese dann auch realisieren, kann Druck aufbauen. Das denke ich den brauchst du nicht. Sei liebevoll mit dir. 💫♥️💫

    Gefällt 1 Person

  2. Ich brauche eine gewissen Struktur, die ich mir als Rentnerin weitgehend selbst gestalten kann. Das ist so wohltuend. Ich freue mich, wenn ich etwas erledigt habe. Dann gebe ich mir die Zeit zu tun, was ich will. Und wenn das Löcher in die Luft gucken ist, ist das auch in Ordnung. Nicht tagelang, das bekommt mir auch nicht. Liebe Grüße und komm gut ins neue Jahr! Regine

    Gefällt 1 Person

  3. Sehr schade, wie du recht abfällig über meine Lieblingstugend, das Nichtstun, schreibst.
    Es gibt ja so Philosophie-Praxen…
    Ach, komm, einfach lachen und es in einen andren Rahmen stecken…
    Herzlich
    Sonja

    Gefällt 1 Person

  4. ich denke, dass Disziplin eher schlechtgelaunt macht. Dann schafft man zwar was, aber lustig ist das auf Dauer auch nicht. Manchmal vergißt man eben das Maß. Eine Maxi-Tüte Gummibärchen schaffe ich heute auch nicht mehr. deshalb verzichte ich aber nicht komplett drauf. Beides in der Waage halten. Das wäre doch vielleicht eine fröhlichere Alternative zum Neuen Jahr, oder?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: