Zeit für einen Wechsel

Okay, es ist mal wieder Zeit für eine Veränderung. Ich bin nicht glücklich, wie es momentan läuft. Ich werde meine Schwerpunkte im neuen Jahr daher anders setzen, wie ich hier schon öfter versucht habe darzulegen.

Es ist noch ein wenig Suchen meinerseits, aber auf jeden Fall ist mir klar, dass ich mehr Zeit für Privates haben möchte. Ich möchte nicht in einem Saustall leben, weil ich so viel Stress wegen der Schule oder meiner Kinder habe. Ich möchte auch nicht dauernd Stressessen, weil ich am Ende meiner Kraft bin.

Noch ist es ein Herantasten, neue Gewohnheiten müssen sich erst etablieren. Aber es ist schon langsam dabei, sich etwas zu verändern.

Veröffentlicht von Verwandlerin

In der Verwandlung begriffen. Mein Motto: Panta rhei - alles fließt. https://dennallesfliesst.home.blog/

5 Kommentare zu „Zeit für einen Wechsel

  1. Nimm dir nicht zuviel auf einmal vor. Setze langsam Schritt für Schritt. Einen üppunllt nach dem anderen abarbeiten. Dann siehst du auch deine Erfolge. Das sind dann positive Erlebnisse die dir Mut und Kraft schenken zum weitermachen. Liebe Grüße ♥️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: