Glanz – auch im Alltag?

Frau Holle kommentierte gestern bei Sonjas Wort des Tages, „Glanz“ solle man nur bewundern und nicht berühren und sich dann wieder dem Alltag zuwenden. Ich schrieb; darüber könne man lange philosophieren und sie hatte Lust darauf. Well, here we go: Es war ehrlich gesagt schon immer meine Überzeugung, dass man den Glanz in den Alltag„Glanz – auch im Alltag?“ weiterlesen

Express yourself

… sang die exzentrische Madonna einst. Und ja, mir ist es wie vielen hier ein Bedürfnis mich auszudrücken: mit Texten und Fotos auf WordPress und neuerdings auch auf Instagram (dort auch mit sogenannten „Reels“ mit Musik und so), aber auch bei der Einrichtung meiner Wohnung, mit meinem Style, in meinem Tagebuch und so weiter: Das„Express yourself“ weiterlesen

Zu Tränen gerührt ❤🧡💛💙💜

… bin ich zur Zeit, wenn ich die zu Herzen gehenden Einsätze der „Fab Five“ von „The Queer Eye“ verfolge. Wie diese 5 Jungs Menschen zu mehr Selbstliebe verhelfen, die in irgendeiner Form am Rande der Gesellschaft stehen und/oder an sich selbst zweifeln, ist wirklich herzerwärmend. Ob die texanische Oma, die ihr Alter hasst und„Zu Tränen gerührt ❤🧡💛💙💜“ weiterlesen

Auf der Suche nach Inspiration 💫

Wer mich kennt, weiß, dass ich immer auf der Suche nach Inspiration bin. Ein neuer Weg diese zu finden ist für mich die #silversisters Community auf Instagram, von der ich seit ein paar Tagen Teil bin: So viele großartige Frauen, die auf sich achtgeben, sich gegenseitig unterstützen und alle das Ziel haben, mit sich selbst„Auf der Suche nach Inspiration 💫“ weiterlesen

Meine Reise zu mir selbst🧘🏻‍♀️🧡 🧠

Ich spüre irgendwie, dass dieses Jahr ein besonderes für mich sein wird. Während 2021 viele Veränderungen in meinem Leben (Coach gesucht, neuen Freundeskreis gefestigt, neue Position im Job angestrebt, vegerarische Lebebsweise, Wandlung zur Silver Sister) eher organisch, fast unmerklich, gleichsam natürlich vonstatten gegangen sind – werde ich dieses Jahr bewusst ein paar Veränderungen in meinem„Meine Reise zu mir selbst🧘🏻‍♀️🧡 🧠“ weiterlesen

Nachtrag

Der Vollständigkeit halber will ich euch nicht verschweigen, dass ich wegen meiner Kniegeschichte letztes Jahr, die mich monatelang lahmgelegt und mit Schmerzen beeinträchtigt hat, seit Oktober letzten Jahres auch versuche, mein Gewicht zu reduzieren und bewusst auf tägliche Bewegung und auch ab und an meine kniestärkende Gymnastik zu achten. Mein Haupthindernis beim Abnehmen war ja„Nachtrag“ weiterlesen