Gerard Depardieu

… ist mein absoluter Lieblingsschauspieler: diese Bandbreite, diese Nuancen in der Mimik, diese kraftvolle Körperlichkeit. Bin heute krank mit Durchfall zu Hause und suchte mich durch seine Komödien und lache mich schlapp. Unbedingt schauen: „Die Flüchtigen“ mit Pierre Richard als kongenialen Partner – unfassbar witzig und anrührend, wie der frisch aus dem Gefängnis entlassene Depardieu„Gerard Depardieu“ weiterlesen

Unter der Lupe 🔍

So Leute, ich finde, es ist mal wieder Zeit, einige so-called „Wahrheiten“ kritisch unter die Lupe zu nehmen. „Auf dem Sterbebett hat noch keiner gesagt: Hätte ich doch mehr Zeit im Büto verbracht.“ Mein all-time-Kopfschüttel-Favorit: „Es kommt nix Besseres nach.* „Es zählen nur die inneren Werte.“ „Kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder große Sorgen.“ zu„Unter der Lupe 🔍“ weiterlesen

Weniger ist mehr

… ist für jemanden wie mich, der in jeder Hinsicht positiv wie negativ zur Fülle und zum Überfluss neigt, ja immer mal wieder ein heilsamer Grundsatz, eine Art Erdung zwischendrin. Versuche gerade mal wieder, mich in dieser Hinsicht ein bisschen zu erden. Übungsfelder: Essen, Kleidung, Kosmetik und dramatisierende Gedanken.