Vertrauen?

Zu vertrauen fällt mir gerade schwer. Wenn Pubertät, Depression und Schulverweigerung zusammenkommen ist das schwierig. Bisher konnten wir immerhin immer gut kommunizieren. Das klappt auch nicht mehr gut. Und wenn wir reden, macht sie mir Vorwürfe und ich kriege Herzrasen. Von mir wird gefordert, dass ich erwachsen und stark bin. Aber das ist alles sehr„Vertrauen?“ weiterlesen

Erschreckend

… mir geht es eigentlich nur gut, wenn ich pausiere damit, meine Tochter zu ihren Home Schooling Aufgaben anzutreiben. Aber dann macht sie nix. Zero. Nada. Niente. Ich denke wieder mal, dass ich nicht gut bin als Mutter. Dass es Müll ist, alleinerziehend zu sein. Es ist halt einfach superanstrengend. Ich mag die Ferien vor„Erschreckend“ weiterlesen

Einen kleinen Heulanfall

… hatte ich eben, als ich mit meiner Tochter, die auch schon so früh rumgeistert wie ich, im Flur zusammengestoßen bin. Nichts Akutes, nur die Sorgen. Die Sorge, dass sie zu viel investiert in eine energieraubende Freundschaft. Aber ich gebe mir Mühe zu vertrauen, dass sie damit fertig wird. Ich weiß, sie muss ihre eigenen„Einen kleinen Heulanfall“ weiterlesen