Manche Dinge, die man über sich selbst dachte, sind einfach falsch (Urlaubsgedanken Teil 3)

So dachte ich früher immer, ich würde ungerne Sport machen, aber das ist definitiv falsch: Ich gehe gerne Spazieren, Schwimmen und Wandern. Oder mache zur Lockerung Qi Gong oder tanze durch die Wohnung. Wenn ich mich zu lange nicht bewege, merke ich die sprichwörtlichen Hummeln im Hintern und wenn ich die nicht erhöre, werde ich„Manche Dinge, die man über sich selbst dachte, sind einfach falsch (Urlaubsgedanken Teil 3)“ weiterlesen

Getting fit – Zwischenbilanz🏃🏻‍♀️🏋🏻‍♀️🥗🥚

Nach neun Tagen mit Sport (Fitnessstudio, lange Spaziergänge) und gesunder Ernährung (kein Alkohol, kein Süßkram, kein Knabberzeug, dafür Salat mit Eiweißeinlage, Obst, Vollkornprodukte, griechischer Jogurt), habe ich nicht nur drei Kilo abgenommen, sondern fühle mich auch fitter und leistungsfähiger. Ich bleibe jetzt erstmal am Ball, bis ich wieder mein Vor-Corona-Gewicht habe. Danach werde ich es„Getting fit – Zwischenbilanz🏃🏻‍♀️🏋🏻‍♀️🥗🥚“ weiterlesen

Okay, so geht es nicht weiter 🚫

Nehme Woche für Woche zu und kein Ende in Sicht. Zu viel Wein und Essen und zu wenig Adrenalin und zu wenig Bewegung im Halb-Shutdown. Die Pfingstferien werden das eher noch befördern. 7 Kilo mehr als vor dem Shutdown … Werde jetzt Notbremse ziehen. Kein Weinchen mehr und wieder anfangen zu joggen. Und FdH (gesund„Okay, so geht es nicht weiter 🚫“ weiterlesen