Manche Dinge, die man über sich selbst dachte, sind einfach falsch (Urlaubsgedanken Teil 3)

So dachte ich früher immer, ich würde ungerne Sport machen, aber das ist definitiv falsch: Ich gehe gerne Spazieren, Schwimmen und Wandern. Oder mache zur Lockerung Qi Gong oder tanze durch die Wohnung. Wenn ich mich zu lange nicht bewege, merke ich die sprichwörtlichen Hummeln im Hintern und wenn ich die nicht erhöre, werde ich„Manche Dinge, die man über sich selbst dachte, sind einfach falsch (Urlaubsgedanken Teil 3)“ weiterlesen

Qi Gong und wundervolle Aussichten in jeder Hinsicht – Urlaubsgedanken Teil 2 (mit Nachträgen)

Ich habe gerade Qi Gong mit Aussicht auf die Alpen gemacht. Einfach herrlich! Auch die sonstigen Aussichten sind prima: Habe mit meiner Tochter besprochen, dass wir uns nächstes Jahr eine Ferienwohnung in der Provence mieten und mit Freunden in Urlaub fahren. (Nachtrag 1: Ja, wir schmieden gerne Pläne!)